Ein paar Links zur Installation / Konfiguration von OpenSuSE 11.3



Cairo-Dock

In OpenSuSE 11.3 gibt es immer noch Probleme mit dem cairo-dock. Bei mir auf dem Akoya mini läuft das cairo-dock tadellos. Das Update von 11.2 auf 11.3 hat ihm nichts anhaben können. In den packman Archiven zu 11.3 ist das cairo-dock (oder glx-dock wie es jetzt heißt) noch nicht vorhanden.

Bei einer Neuinstallation von 11.3 unter VMware kann man das cairo-dock zum Laufen bringen, wenn man das packman 11.2 zusätzlich mit einbindet und die alte Version der libklavier mit installiert.

rpm -qa | grep klavier
libxklavier16-5.0-3.1.i586          (aus 11.3)
libxklavier15-4.0-2.1.i586         (aus 11.2)

Auf dem Medion läuft es bei mir auch mit openGL – Unterstützung (-o), obwohl viele von Problemen berichten, die bei mir auch aufteten:

~> cairo-dock -o
warning :  (cairo-dock-opengl.c:cairo_dock_initialize_opengl_backend:171)  
couldn’t find an appropriate visual, trying to get one without Stencil buffer
(it may cause some little deterioration in the rendering) …

============================================================================
Cairo-Dock version: 2.1.3-7
Compiled date:  Mar 18 2010 20:43:51
Running with OpenGL: 1
============================================================================

cairo-dock: symbol lookup error: /usr/lib/libgtkglext-x11-1.0.so.0: undefined symbol: GTK_WIDGET_NO_WINDOW

Auch bei mir unter VMware funktioniert es unter 11.2 nicht mehr gut. Also habe ich mit ldd mal die Libraries verglichen, die das cairo-dock verwendet. Keine Unterschiede zwischen der Installation auf dem Netbook und der unter VMware.

to bee contiunued…


Links: