Zwallesworld - Dinge, die mich interessieren - Part 6 Skip to content

Zwallesworld

Welcome to my World

Graffiti in Stop-Motion

Im Juli 2010 hat der italienische graffiti Künstler Blu nach monatelanger langer Arbeit einen Stop-Motion-Film über die Geschichte der Welt und die Evolution fertig gestellt.



BIG BANG BIG BOOM – the new wall-painted animation by BLU from blu on Vimeo.


Ein Monsterprojekt; ich bin begeistert. Es muss unvollstellbar viel Arbeit gemacht haben, die Zeichnungen in dieser Grösse zu erstellen.

Weiterführende Links:

  • blublu.org Dort findet Ihr auch ein Sketchbook, weitere Paintings, Videos und Walls von Blu.
  • artsh.it die Produktionsfirma des Films.
  • blu (wikipedia) ein engl. Artikel in wikipedia über blu.

Muto

Muto ist eine Animation aus 2008 von blu.

MUTO a wall-painted animation by BLU from blu on Vimeo.

ein interaktives Video

natürlich ist es Werbung, aber mir gefällt es.
Ein Video in dem Du selbst die Geschichte weiter bestimmen kannst.

Come on, let’s go

gefunden bei

Maori’s Morning, so kann der Tag beginnen

Dies ist ein sehr schönes Video von Little Aaron & Friends.
Maori steht morgens auf und muss einen kleinen Kampf mit ihren Buntstiften ausfechten.


Maori’s Morning from aaron hughes on Vimeo.

Wenn Chuck Norris oder Rocky eine Maus wären,

dann würden sie sich wahrscheinlich so verhalten wie diese Maus und ihr Work-out zu Ey of the Tiger erledigen.

Noch eine Warnung an die zart besaiteten:

  • schaut es Euch NICHT an
  • alles wird gut
  • für dies Video musste kein Tier sterben

Ein paar Links zur Installation / Konfiguration von OpenSuSE 11.3



Cairo-Dock

In OpenSuSE 11.3 gibt es immer noch Probleme mit dem cairo-dock. Bei mir auf dem Akoya mini läuft das cairo-dock tadellos. Das Update von 11.2 auf 11.3 hat ihm nichts anhaben können. In den packman Archiven zu 11.3 ist das cairo-dock (oder glx-dock wie es jetzt heißt) noch nicht vorhanden.

continue reading…

Bacon is good for me – Stress mit der Ernährungsberaterin

Speck ist gut für mich. Die Lady von der Ernährungsberatung kann dem Jungen ja alles wegnehmen.

Aber den Speck? – Nein das geht gar nicht!

Ich glaube, er meint es verdammt ernst.

Ein Schock für alle Star Wars Fans

Wie erst jetzt bekannt wurde, entführte eine maskierte Bande ist Prinzession Leia am 13. Juli 2010 in der New Yorker U-Bahn. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.


Bislang wurden noch keine Lösegeldforderungen bekannt. Auch von Lucas Arts gibt es noch keine Kommentare zu den Vorkommnissen.

Chad Vader

Der Anführer der Entführer ist  ein schwarzgekleideter Mann mit astmatischen Problemen wurde als Chad Vader identifiziert.  Er arbeitete als Day Manager in einem Supermarkt. Aus unbekannten Gründen entschloss er sich zu der Entführung….



Die Entführung wurde von der Gruppe Improv Everywhere gefilmt.  Sie macht mit mehreren Tausend Agenten die Stadt New York unsicher.

Sie trugen bei der Aktion keine Waffen. Ich denke mal, dass ist in Amerika zu gefährlich.

Viele – nicht alle – ihrer Aktionen finde ich gut.

High Five in der U-Bahn

Hier ist noch eine nette Aktion, High Five in der U-Bahn.

Links

OpenSuSE 11.3 ist erschienen


Na, endlich ist es soweit. Die neue Version von OpenSuSE ist raus. Ich schreibe , während das Update auf meinem Medion Akoya E12010 Mini läuft.

Zuerst alle Installationsquellen von 11.2 auf 11.3 geändert.

Dann ein beherztes “zypper dup”.

Bum, xampp ist wohl nicht kompatibel.

Dann wird er halt kurzfristig gelöscht

Es läuft immer noch….
Mein ganzes Leben läuft in Bildern noch einmal vor mir ab. Wann hat das letzte SuSE update funktioniert?

continue reading…

Eine tolle Murmelbahn

hat ein Vater für seinen Sohn gebaut. Die Bahn verläuft einmal um das ganze Zimmer herum. Der Motor wird von einer kleinen AA Batterie angetrieben. Ich möchte nicht wissen, wie viele Arbeitsstunden dort eingeflossen sind.

Links

Wer Murmelbahnen aus Holz mag, der mag auch die Vespa aus Holz.

< ?php wp_pagenavi(); ?>